Skip to main content

Eine Dartscheibe kaufen als Ergänzung zum Kicker?

Nach einer Weile kickern ist eine kleine Abwechslung keine schlechte Idee. Viele behelfen sich da mit einer Dartscheibe. Denn sie verbraucht wenig Platz und ist schnell aufgehangen. Doch ganz so einfach ist es dann auch wieder nicht. Wir verraten Ihnen, was Sie beachten sollten, wenn Sie eine Dartscheibe kaufen möchten. Alle Kriterien im Überblick:

Bristle Board, Elektronisches Dartboard oder Dartkabinett?

Es gibt 3 verschiedene Kategorien, zwischen denen Du Dich entscheiden kannst. Das Bristle Board ist aus Sisal und wird mit Steel Darts bespielt. Es ist für echte Profis geeignet und für alle Anderen, die selber zählen nicht stört. Für Spiele wie Cricket ist es damit allerdings ungeeignet, es sei denn man schreibt sich alles pinibel auf.
Einfacher ist das Punktezählen mit einem elektronisches Dartboard. Die Punkte werden für alle erdenklichen Spiele gezählt. Doch auch die LED-Displays sollten für alle Spiele ausgerichtet sein, auch für kompliziertere Spiele wie Cricket. Vier Stück sollte es auch mindestens geben und mindestens zwei Aufhängvorrichtungen – sonst brauchst du die gar nicht erst die Dartscheibe kaufen…
Noch kompletter ist ein Dartkabinett. Es ist eine meist elektronische Dartscheibe mit Türen, in denen Du Deine Dartpfeile, Spitzen und Flights verstauen kannst. Einfach verschlossen und nichts kann einstauben.

Dartscheibe kaufen

Weitere Kriterien für die perfekte Dartscheibe

Wichtig sind folgende Dinge, wenn Du Deine eigene Dartscheibe kaufen möchtest:

  • Ein dünner Spider, also das Drahtgestell zwischen den Punktefeldern.
  • Ein rotierbares Spielfeld bei Bristle Boards, damit der ausgenutzte 20er-Bereich weiter gedreht werden kann.
  • Ein elektronisches Dartboard sollte regulierbaren Sound haben und mindestens 20 wählbare Spiele
  • Die Verarbeitung der Türen sollte beim Dartkabinett ausgezeichnet sein – sonst schließen sie nicht richtig
  • Als Zubehör können Softdarts oder Steeldarts von Vorteil sein, mit Flights und Plastikspitzen

Ihr seht also, es gibt einiges zu beachten, wenn man eine Dartscheibe kaufen will. Doch am Ende bedeutet das auch mehr Spielspaß!